Über mich

That's me. Hannah. Kurz und knapp wer ich für dich sein könnte:

  • eine Psychologiestudentin, die selber seit Jahren mit Ängsten und Zwängen zu tun hatte und jetzt offen ihre Erfahrungen teilt und Menschen zu sogenannten "unangenehmen Gefühlen" coacht. Ich schaue mir dabei die Dinge aus der Perspektive an, dass niemals etwas krankhaft an dir ist und gehe mit dir an die Ursache der Symptome. Nicht an die Bekämpfung von ihnen.
  • ein Coach, der über eigene Ideen, Erfahrungen und Impulse, aus der Persönlichkeit- und Bewusstseinsentwicklung spricht nachdem ich selber unzählige Seminare und Coachings besucht und erfahren habe. Dabei versuche ich immer meinen kritisch und humorvollen Blick zu nutzen und dir alltagstaugliche Impulse mitzugeben.  
  • eine Ergänzung zu einer Therapie oder eine Stütze während du auf einen Therapieplatz wartest, weil ich dir all die Dinge erzählen kann, die ich nicht in der Therapie oder im Psychologiestudium gelernt habe, die für mich aber den entscheidenden Unterschied gemacht haben, um endlich zu verstehen, dass ich vollkommen gesund bin.
  • eine Art große Schwester, die mir selber immer gefehlt hat, oder eine gute Freundin, die von den großen und kleinen Hürden ihres Lebens erzählt - von Sinnkrisen über die Themen Körper, über das Thema Liebe und Beziehung, Selbstliebe, Selbstwert und Selbstvertrauen bis hin zu Poesie, Meditation und Musik alles was dabei. Vor allem auf Instagram tobe ich mich diesbezüglich aus.
  • die Eine, die in Punkto Positionierung vermutlich bei jeder Marketingagentur durchgefallen wäre. Es aber liebt sich nicht für einen bestimmten Punkt ihrer Arbeit entscheiden zu müssen, sondern offen versucht, all ihre Interessen hier mitein fließen zu lassen. 
Zum gedankenflickflack-Podcast auf Itunes
Zum gedankenflickflack-Podcast auf Itunes