Was in Therapien zum Thema Angst oft übersehen wird

Eine entscheidende Sache hat mir immer in meiner Therapieerfahrung und in meinem Psychologiestudium gefehlt: Und das ist das Wissen, das unser Körper in sich trägt. Das Psyche und Gesundheit auch mit dem körperlichen Wohlbefinden zu tun hat, ist schon lange kein Geheimnis mehr, doch warum reagiert dann unser Körper trotzdem mit Panik und Herzrasen, wenn dir doch eigentlich wissen, dass wir sicher sind?

Ganz einfach – unser Körper glaubt es nicht und deswegen reagiert er auch so. In dieser Folge erkläre ich dir mehr dazu und dem Wissen, die in meine erste Körpersession geflossen ist, mit der ihr wieder lernen könnt Sicherheit und Vertrauen in eurem Körper zu spüren. 

Die Körpersession antesten: Ausschnitt herunterladen

Zur ganzen Körpersession:


Ich bin keine ausgebildete Therapeutin und mein Content stellt auch keinen Ersatz für eine Therapie oder medizinische Bertung dar, sondern soll nur helfen eine erste Orientierung oder neue Blickwinkel zu bekommen. Wenn du Unterstützung brauchst, habe ich dir hier ein paar Anlaufstellen und Content, der mir geholfen hat und hilft, zusammengestellt.


Bei Links mit einem (*) handelt es sich um sogenannte “Affiliate-Links”. Das bedeutet, dass wenn du über diese Links etwas bestellst, ich eine kleine Provision für meine Empfehlung bekomme. Natürlich bezahlst du deswegen nicht mehr, sondern unterstützt meine Arbeit lediglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung der Datenschutzerklärung bei Abschicken des Kommentars