Anlaufstellen

Kostenlose Hilfe, Infos und Kontakte

Meine Arbeit, der Blog und der Podcast stellt keinen Ersatz für eine psychotherapuetische und medizinische Behanldung dar, sondern soll lediglich neue Blickweisen und Perspektiven geben. Falls du mehr Unterstützung brauchst, habe ich dir hier einige Anlaufstellen zusammengefasst.

PSYCHOTHERAPIE ALLGEMEIN

Die Stiftung Gesundheitswesen hat hier aufgelistet welche Möglichkeiten, Rechte und Schritte bestehen, um eine Psychotherapie zu starten.

zur Seite
THERAPEUTEN FINDEN

Auf dieser Seite kannst du einen Therapeuten, Anlaufstellen und Kontaktmöglichkeiten für Unterstüzung bei dir vor Ort finden

zur Seite
RECHT AUF AKUTE BEHANLDUNG

Wenn du keinen Therapeuten auf die Schnelle findest, kannst du dich beim Bundesgesundheitsministeirum zu deinen Rechten einlesen, ggf. dort auch direkt die Servicestelle oder deine Krankenkasse kontaktieren.

zur Seite
TELEFONSEELSORGE

Rund um die Uhr und kostenlos. Dein Anruf bleibt anonym und deine Nummer wird nicht auf dem Display angezeigt. Du bekommst ein Ohr, das dir zuhört und dich unterstützt. Beratung auch per Mail oder Chat online möglich.

zur Seite
MAILBERATUNG FÜR JUNGE MENSCHEN IN SUIZIDGEFAHR

Bei der Mailberatung [U25] wirst du von gleichaltrigen Ehrenamtlichen beraten und kannst dich jederzeit per Mail dort melden – sie bemühen sich innerhalb von 2 Tagen zu antworten.

zur Seite
EMPFEHLUNGEN

Manchmal hilft es von jemand anderem zu hören, dass er das Gleiche durchmacht bzw. was er in diesem Fall getan hat. Hier habe ich dir eine Liste mit Kontakten, Büchern und Seiten zusammengestellt, die mich unterstützt haben.

zur Empfehlungsliste