Kategorie: Personalisierte Podcastfolge

Sexuelle Zwangsgedanken – Ursachen und was du tun kannst

Sexuell behaftete Gedanken, die man einfach nicht haben mag. Aufdrängend, übertrieben und vor allem voller Werte und Bilder, die du nicht vertrittst. Zwangsgedanken scheinen manchmal wirklich gar keinen Sinn zu ergeben. Umso mehr freue ich mich heute in einer personalisierten Podcastfolge etwas Licht ins Dunkle zu bringen. Ich beantworte folgende Fragen einer meiner Zuhörer, der…
Weiterlesen

Aggressive Zwangsgedanken – was du bei Schuld- und Schamgefühlen tun kannst

Aggressive Zwangsgedanken können unglaublich belastend sein. Gerade wenn man doch eigentlich sonst gar nichts mit Aggressionen zu tun hat. Ob es da einen Zusammenhang gibt? Warum gerade aggressive Zwangsgedanken ein unglaublich guter Kompass für dich sein können und wie du dabei mit aufkommenden Schuld und Schamgefühlen umgehen kannst, erfährst du in dieser Folge der personalisierten Podcastfolge.…
Weiterlesen

Wie du dich ohne Partner geliebt fühlst

Partnerschaft = die große Liebe. Anziehung = der perfekte Partner fürs Leben. Dass diese Rechnung nicht immer aufgeht, ist kein Geheimnis und doch verlieben wir uns in Menschen, die eigentlich gar nicht zu uns passen und fühlen uns zu ihnen hingezogen. In dieser Folge der  personalisierten Podcastfolge gehe ich auf die Frage ein warum das so ist…
Weiterlesen

Was möchtest DU?

In dieser Folge der personalisierten Podcastfolge erkläre ich warum du nicht mehr an dir arbeiten musst und warum die Fragen was DU möchtest es wert ist gestellt zu werden. Ich bin keine ausgebildete Therapeutin und mein Content stellt auch keinen Ersatz für eine Therapie oder medizinische Bertung dar, sondern soll nur helfen eine erste Orientierung…
Weiterlesen

Die zwei Ursachen für Zwangsgedanken

Die zwei Ursachen für Zwangsgedanken, die ich für mich außerhalb der Therapie entdecken durfte. Was deine Gefühle der Kindheit und die sogenannte emotionale Abhängigkeit damit zu tun haben, erkläre ich beim Beantworten einer Frage, die mich erreicht hat. Ich bin keine ausgebildete Therapeutin und mein Content stellt auch keinen Ersatz für eine Therapie oder medizinische…
Weiterlesen

Warum dich die Frage “Wie kann ich meine Ängste endlich loswerden” nicht weiterbringen wird

In dieser Folge der personalisierten Podcastfolge gehe ich ganz konkret auf eine Frage einer Zuhörerin ein, deren Anliegen genau das ist: Ihre Angst loswerden. Warum diese Einstellung meine Angst keineswegs besser machen konnte und warum ich letztendlich nur gegen mich selber gekämpft habe, versuche ich dir in dieser Folge näher zu bringen.  Ich bin keine ausgebildete Therapeutin…
Weiterlesen

Warum es nichts bringt deinen inneren Kritiker zu ignorieren

Der innerer Kritiker wird heutzutage gerne bekämpft. Tipps wie “Höre einfach nicht auf ihn.” sind total gängig. Warum diese Haltung ihm gegenüber mir persönlich gar nichts gebracht hat beziehungsweise sogar schädlich war, erkläre ich in dieser Folge der personalisierten Podcastfolge. Solange du mit dem inneren Kritiker so umgehst, wie er mit dir umgeht, wird er…
Weiterlesen

Emotional überfordert? – Warum das eine verständliche Reaktion ist

“Ich bin emotional überfordert – was kann ich tun?” In dieser Folge der personalisierten Podcastfolge gehe ich auf das Thema innere Leere und den Umgang mit aufkommenden Emotionen ein. Gerade wenn wir lange gewisse Emotionen nicht gespürt haben, können wir schnell damit überfordert sein, wenn sich diese mal wieder zeigen. Warum diese Reaktion nicht nur absolut verständlich, sondern…
Weiterlesen

Zwangsgedanken – Warum du sie nicht loswerden musst, um dich wohlzufühlen

In der heutigen Folge gehe ich auf eine Nachricht von einem Zuhörer ein, der mir erzählt, was ihm noch schwierig fällt im Umgang mit Zwangsgedanken. Ich erzähle dir in dieser Folge, was mir als Betroffene zu der Nachricht einfällt und wie ich mittlerweile mit Gedanken, die sich bei mir aufdrängen, umgehe. Ich bin keine ausgebildete…
Weiterlesen

Wenn negative Gedanken sich verselbstständigen

In der heutigen Folge gehe ich auf eine Zuhörerfrage ein: “Was kann ich tun, wenn sich negative Gedanken verselbstständigt haben?” Ich habe etwas provokant darauf geantwortet mit dem Satz: “Nicht deine negativen Gedanken haben sich verselbstständigt sondern dein nicht mehr in Frage stellen der negativen Gedanken hat sich verselbstständigt”. Was genau ich damit meine und…
Weiterlesen